Neue Energie durch Grünen Saft – Rezept Green Juice – gesund leben, achtsam essen

green juice

Green Juice

Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich eines meiner liebsten Rezepte für grünen Saft mit euch teilen.

Grüne Säfte versorgen uns mit reichlich Vitaminen und Mineralstoffen ohne unsere Verdauung und den Blutzuckerspiegel zu belasten. Sie sind ideal als leichte Mahlzeit vor der Yoga Praxis oder einer anderen sportlichen Betätigung, als Start in den Tag oder auch einfach zwischendurch, wenn du das Gefühl hast einen Energiekick zu brauchen.

Es gibt unzählige Variationsmöglichkeiten für grünen Saft. Von Mangold, bis Grünkohl über grüne Paprika etc. kann alles entsaftet werden. Und genau das mag ich auch am Saft machen, denn ich halte mich nicht so gerne strikt an Rezepte.

Die einzige Regel für grünen Saft: wenig Obst.

Ein grüner Apfel und/oder der Saft einer halben Zitrone reichen aus. Zitrone ist nicht nur reich an Vitamin C, sondern auch ideal dafür geeignet den „grünen Geschmack“ des grünen Gemüses und Blattgemüses zu harmonisieren.

Manchmal gebe ich alternativ auch den Saft einer frisch gepressten Orange oder einer Grapefruit dazu.

Dieser Saft gehört zu meinen Standardrezepten, weil die Zutaten eigentlich immer leicht zu bekommen sind.

Homemade Green Juice 

2 Gurken

3 Stangen Stangensellerie

2 grüne Paprika

1 daumengroßes Stück frischer Ingwer

Saft einer halben frisch ausgepressten Zitrone

 

Ich empfehle die Zutaten in Bioqualität zu kaufen.

Alle Zutaten gründlich waschen, evtl. schälen, klein schneiden und entsaften.

In kleinen Schlückchen genießen 😊 🥒

„Be mindful, be happy, be healthy!“

Martina

Healthy Living, Grüner Saft Rezept, Green Juice, Detox, Love Greens, Gesund leben, achtsam leben, achtsam essen