Vom Zauber des offenen Gewahrseins – Achtsamkeit macht glücklich

offenes Gewahrsein

Mark Coleman writes “Here is where our minds can unclench, our hearts can break open, and we can step outside our narrowed lives into a world that is without limits in time or space or beauty.”

Vom Zauber des offenen Gewahrseins – Achtsamkeit macht glücklich

Jetzt, da es langsam wieder wärmer wird, habe ich begonnen, wieder mit offener Balkontür zu meditieren.

Bis zum Hals eingekuschelt in einer Decke, beobachte ich meinen Atem und lausche den Geräuschen um mich herum. Und was sich dort in unserem städtischen Hinterhof abspielt, ist ein wahres Fest für meine Ohren. Hunderte Vögel zwitschern und singen und bejubeln den Frühling.

Dort draußen ist eine ganz eigene Welt, von der ich in meinem geschäftigen Normalzustand oft nichts mitbekomme. Aber jetzt, in diesen köstlichen, achtsamem Momenten, in diesem offenen Gewahrsein, sitze ich inmitten dieses Geschehens, voller Freude, ein Teil dieses Augenblicks zu sein.

Einfach hier sitzend, bewusst atmend, hörend, einfach sein. Das ist das größte Glück.

„Be mindful, be happy, meditate“

xo Martina Frisch

#meditation #mindfulness #meditate into spring #nature #awareness #peace #happiness through meditation #Achtsamkeit macht glücklich #peaceful mind #open mind #open awareness #love #happiness #mindfulness meditation #Achtsamkeitsmeditation #offenes Gewahrsein #happy mind