Ein Augenblick der Dankbarkeit

Dankbarkeit fuer den Moment

Eine Achtsamkeitserinnerung aus den Straßen Manhattans.

Das Leben wertschätzen, wie es ist

Dieses Kunstwerk habe ich auf einem Spaziergang, gemeinsam mit meine Mann, durch New York entdeckt. Ich war schon dran vorbei, da hat mich mein „kluges Bewusstsein“ gestoppt und zurückgehen lassen.

Welch eine Freude!!

Wieder eine Achtsamkeitsglocke, eine Achtsamkeitserinnerung mitten auf der Straße.

Ich bin der Botschaft gefolgt und habe für einige Atemzüge inne gehalten und mir bewusst gemacht, was für ein wunderbares Leben ich habe (und das heißt nicht, dass es immer leicht ist :-).  Welch eine Freude und welch ein Wunder es ist, am Leben zu sein.

Dann haben ich mit einem (noch breiteren) Lächeln auf dem Gesicht unseren Spaziergang fortgesetzt.

Ist es nicht grossartig, dass es solche Initiativen gibt.  Dass Menschen sich die Mühe machen, Achtsamkeit und Dankbarkeit zu verbreiten?!

Also, wenn Ihr wollt, könnt auch Ihr kurz Innehalten und euch über euer Leben freuen und darüber, dass Ihr am Leben seid …

Atmet tief ein.

Und vollständig aus.

Noch einmal tief einatmen und vollständig ausatmen.

Lesen und wirken lassen…

STOP HERE,

APPRECIATE LIFE 

FOR A MINUTE

AND SMILE.

Wie schön, dass es Sie gibt!

„Be mindful, be happy!“

Martina