Thich Nath Hanh – ein wahrer Bodhisattva

Januar 26th, 2022 by
Thich Nath Hanh
Während eines Retreats, 2014 Europäisches Institut für angewandten Buddhismus, Waldbröl

Thich Nath Hanh – Buddhistischer Zen-Meister, Poet und Friedensaktivist

„Wenn wir Schritte ohne Angst, in Frieden und Freude machen, dann werden wir mit jedem Schritt eine Blume auf der Erde zum Blühen bringen.“

– Thich Nhat Hanh

Unser geliebter Lehrer Thay (Thich Nath Hanh) hat im Alter von 95 Jahren seinen Körper verlassen.

Wir sind traurig und gleichzeitig so unendlich dankbar für diese weise Seele, diesen großen Lehrer, der mit jedem achtsamen Schritt Frieden und Liebe auf die Erde gebracht hat. 

Er hat mit seinem friedlichen und klaren Sein und seinen Lehren der Achtsamkeit und Gewaltlosigkeit unser Leben nachhaltig verändert.

Die Praxis des Neuanfangs, die mein Mann und ich während unseres ersten Retreats mit Thay in 2011 gelernt haben, ist seither ein wöchentliches Ritual in unserer Ehe, das uns sicher durch viele Krisen geführt hat, so dass unsere Liebe heute stärker ist, als zu Beginn unserer Beziehung.

Thich Nath Hanh hat mich gelehrt ein offenes und mitfühlendes Herz inmitten des Chaos zu bewahren. Achtsam und im Vertrauen meinen Weg zu gehen und so vieles mehr.

Er hat gelehrt, dass wir nicht sterben, sondern lediglich unsere Form verändern und, dass wir im Anderen weiterleben. 

Er hat gelehrt, dass wir in unseren Handlungen fortbestehen.

So ist es jetzt an uns, mehr denn je, Frieden und Liebe in die Welt zu tragen. 

Danke lieber Thay 🙏❤️



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.