Wenn eine Wolke zu Regen wird – Für Jenny

Februar 20th, 2017 by

Fortdauer

Für Jenny…

„Wenn eine Wolke zu Regen wird, ängstigt sie das nicht, denn obwohl sie weiß, wie wundervoll es ist, als eine Wolke am Himmel zu schweben, weiß sie auch, dass es ebenso wundervoll ist, als Regen auf die Felder und Meere herab zu prasseln. Darum ist der Moment, in dem eine Wolke zu Regen wird, kein Moment des Todes, sondern der Fortdauer.

In Wirklichkeit ist jeder Moment ein Moment des Fortbestehen. Du setzt das Leben in neuen Formen fort. Das ist alles.

Geburt und Tod sind nur Türen, durch die wir hindurch treten, heilige Schwellen auf unserer Reise.“

Thich Nhat Hanh



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.