Wie Sie in 60 Sekunden aus einer schlechten Stimmung herauskommen können

April 9th, 2016 by

Sich selbst vergeben

Atmen Sie drei Mal tief ein und aus. Lassen Sie beim Ausatmen alle Anspannung aus Ihrem Körper fließen.

Sprechen Sie dann laut oder im Stillen:

Ich vergebe mir.

Horchen Sie in sich hinein: Was ist es, was Sie belastet? Was soll anders sein?

Ich vergebe mir, dass ich in schlechter Stimmung bin.

Ich vergebe mir, dass ich krank bin.

Ich vergebe mir, mein Urteilen.

Ich vergebe mir, meine negativen Gedanken.

Ich vergebe mir, …

Oder falls dies zu schwierig ist.

Ich habe die Absicht mir zu vergeben.

Ich habe die Absicht mir zu vergeben, dass …

Schauen Sie welche Sätze in Ihnen zum Vorschein kommen und vergeben Sie sich. Und wenn es nur für diesen Moment ist 🙂

Ich wünsche Ihnen einen wundervollen Tag!

„Be mindful, be happy!“

Martina Frisch



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.