Woran hälst du fest?

April 26th, 2018 by

halte nicht an einem Fehler fest

„Halte nicht an einem Fehler fest, nur weil du sehr viel Zeit damit verbracht hast, ihn zu machen. „

Woran hälst du fest?

Lass los, was dir (und anderen) nicht gut tut.

Vergib dir und anderen, damit du frei bist, deinen Weg zu gehen.

Erinnere Dich an das, was dir wirklich wichtig ist.

Strebe nach Höherem.

Liebe.

Vertraue dem Leben.

Atme tief.

Fühle dich und deine Verbindung mit dem Universum, deine Verbundenheit mit allem was ist.

Geh vorwärts, so wie es sich gut für dich anfühlt.

Bewege dich mit Leichtigkeit, einen Schritt nach dem anderen.

Du hast es verdient glücklich zu sein.

„Be mindful, be happy!“

xo Martina

#livethechange #bepeace #spreadlove #bemindful #followyourheart #followlove #befree #behappy #begrateful #livewithease  #bepeaceful #peacefulmind #mindfulnesslifecoaching #martinafrischlifecoach



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.